AGB's

 
 
1. Anzahlung: Aus Gründen der Planungssicherheit ist bei der Buchung einer Tour grundsätzlich eine Anzahlung in Höhe von 50% des Preises zu leisten.

2. Der Veranstalter behält sich vor, Touren aus wichtigen Gründen vor Beginn abzusagen. In diesen Fällen erhalten alle Teilnehmer ihre Anzahlung vollständig zurück.

3. Bei einer Absage durch die Teilnehmer wird die Anzahlung vollständig zurückerstattet, wenn die Absage spätestens 48 Stunden vor Tourbeginn erfolgt. Bei einer späteren Absage ist eine Rückerstattung der Anzahlung nicht mehr möglich.

4. Muss die Tour nach dem Start abgebrochen werden, ist eine Rückerstattung der Kosten ebenfalls nicht mehr möglich.

5. Eine Tour findet erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen statt. Ausgenommen individuelle Touren.

6. Zu Ihrer eigenen Sicherheit ist das tragen eines Fahrradhelmes auf unseren Touren Pflicht.

ANMELDUNG