Kostenlose Tour von Bad Reichenhall nach Zell am See mit BGL Tourismus


Die kostenlose geführte E-Bike Tour zwischen Bad Reichenhall und Zell am See

Die Tour führt auf 75 km durch das Saalachtal in das Berchtesgadener Land und verbindet die beiden Städte Bad Reichenhall und Zell am See. An insgesamt elf Terminen im Jahr 2022 haben Sie die Möglichkeit, die kostenlos geführte Tour mit unseren Tour-Guides zu absolvieren. Dabei wollen wir Sie über das Thema „Mobilität der Zukunft“ unter der Nutzung neuer Mobilitätsformen informieren. Wieviel Energie verbraucht Ihr E-Bike oder was ist eine Kilowattstunde? Diese und weitere Fragen beantworten wir entlang der Strecke an unseren Infopoints. Auch die sichtbare Veränderung von Flora und Fauna, die sich ändernden Pegelstände der Saalach oder der Rückgang der Gletscher auf Grund des Klimawandels, werden Ihnen informativ nähergebracht. Am Ende der Tour werden Sie bequem per E-Bus wieder zurück an den an den Startpunkt gebracht.

01

Start und Ziel

Startpunkt und Ende unserer Touren ist Bad Reichenhall.
01

Gruppentouren

Zusätzlich zu den fest geplanten Touren bieten wir Gruppen ab 4 Personen die Möglichkeit, individuelle Touren nach Wunsch zu planen und durchzuführen. Wir benötigen dazu nur die Anzahl der Teilnehmer, die gewünschte Dauer und die ungefähr zu fahrenden Kilometer. Die Kosten richten sich nach Dauer und Entfernung. Einige vorgeplante Touren finden sie im Anschluss. Sowohl von Teisendorf, als auch von Bad Reichenhall.


Weitere Touren:


Ab Teisendorf:

Ab Bad Reichenhall:

Informationen zu allen Touren:

 

Start und Ziel

Startpunkt und Ende unserer Touren von Teisendorf ist der Marktplatz an der Poststraße in Teisendorf, gegenüber vom Rathaus. Wir treffen uns dort vor der Touristeninformations-Tafel. Kostenlose Parkplätze finden Sie in der darunter liegenden Tiefgarage sowie entlang der Lindenallee.

Gruppentouren

Zusätzlich zu den fest geplanten Touren bieten wir Gruppen ab 4 Personen die Möglichkeit, individuelle Touren nach Wunsch zu planen und durchzuführen. Wir benötigen dazu nur die Anzahl der Teilnehmer, die gewünschte Dauer und die ungefähr zu fahrenden Kilometer. Die Kosten richten sich nach Dauer und Entfernung.

Die Touren

Unsere Touren sind so geplant, dass wir hauptsächlich auf befestigten Radwegen, Nebenstraßen und vereinzelt auch Wald- oder Feldwegen fahren. Die Touren können grundsätzlich mit jeder Art von Fahrrädern, außer reinen Rennrädern, gefahren werden. Empfohlen werden Treckingräder, Mountainbikes oder Cyclocross- bzw. Gravelbikes. Zur Sicherheit aller Teilnehmer während der Tour (z. B. beim Überqueren stark frequentierter Straßen) ist den Anweisungen der Tourguides zu folgen.

Unsere Touren finden grundsätzlich bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme an den Touren erfolgt mit dem eigenen Fahrrad und auf eigene Gefahr. Alle Teilnehmer sind für die Funktionsfähigkeit und Verkehrssicherheit ihrer Räder selbst verantwortlich. Reparaturen während der Tour sind im Regelfall nicht möglich. Sollten Sie für die Tour ein Rad mieten wollen, finden Sie entsprechende Angebote beispielsweise bei movelo etc.

Unsere geführten Radtouren, die größtenteils im Raum Bad Reichenhall, und im Rupertiwinkel im Berchtesgadener Land bzw. dem Landkreis Traunstein durchgeführt werden, sind als Genußtouren geplant und haben keinen Trainingscharakter. Das Tempo während der Tour wird deshalb von der Gruppe bestimmt. Dennoch ist ein gewisses Maß an Fitness – abhängig von der Länge und Dauer der Tour – oder ein voller Akku für Nutzer von E-Bikes zwingend erforderlich.
 

Alle Preise Incl. MwSt.

ANMELDUNG